Wochenbett

Die ersten sechs Wochen nach der Geburt eines Kindes werden Wochenbett genannt. In dieser Zeit brauchen Mutter und Kind besondere Aufmerksamkeit und Zuwendung.

uk_rahel

Wochenbettbesuch

Sie können direkt nach der Geburt nach Hause gehen oder noch einige Zeit im Krankenhaus bleiben; ich komme zu Ihnen, sobald Sie mich brauchen. In den ersten zehn Tagen besuche ich Sie täglich und komme bei Bedarf bis zur zwölften Lebenswoche zu Ihnen. Zuerst stehen meist Wickeln & Pflegen Ihres Kindes und Ihre eigenen körperlichen Veränderungen im Vordergrund. Weitere wichtige Themen sind dann die Versorgung des Bauchnabels und Problemen wie z.B. Blähungen. Nach einiger Zeit erweitert sich dann die Inhalte auf Ernährungs- und Trageberatung, Babymassage und Wochenbettgymnastik.

Still- und Ernährungsberatung

Stillen kann für Mutter und Kind etwas ganz Großes sein. Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg zu einer gelungenen Stillbeziehung.

Sollten Sie für sich entschieden haben, Ihr Kind anders zu ernähren, unterstütze ich Sie dabei und gebe Ihnen die nötigen Informationen.