Neue Arbeitsstelle

Ab März 2022 habe ich zusätzlich zu meiner freiberuflichen Hebammenarbeit auch eine Anstellung an der Hochschule für Gesundheit Bochum als Lehrkraft für besondere Aufgaben. Dort werde ich mich mit einer 50%- Stelle um die Ausbildung werdender Hebammen kümmern.

See the source image

Bachelorarbeit

Im Februar ist meine Bachelorarbeit zum Thema „Erleben von Schwangerschaft nach assistierter Reproduktionstherapie“ endlich fertig geworden.

Vier Mütter waren so freundlich, mir von ihren ganz persönlichen Erlebnissen rund um ihre Kinderwunschbehandlung zu erzählen. Danke nochmals dafür!

Hebammenhilfe in Coronazeit

Auch während der Coronapandemie haben werdende und junge Familien Anspruch auf Hebammenhilfe. Dafür wurde der Leistungskatalog durch die Krankenkassen erweitert. Nun sind auch Beratungen via Internet und Telefon möglich.

Sollten Sie oder Angehörige Ihres Haushaltes in Quarantäne sein oder sich krank fühlen, nehmen Sie bitte vor einem persönlichen Treffen telefonisch mit mir Kontakt auf. Mit geeigneten Schutzmaßnahmen schaffen wir auch diese Herausforderung.

neuer Name :-)

Ich habe im März 2020 geheiratet und heiße nun mit Nachnamen „Waschwill“ 🙂

In der kommenden Zeit werde ich meine Homepage und Email-Adresse anpassen. Ihr könnt mich aber immer auf den bisher bekannten Wegen erreichen.